ONLINE-MAGAZIN DER CHRISTLICHEN KRANKENKASSE VERVIERS-EUPEN
Aktuelles
Mehr Infos
Downloads
Artikel als PDF
Download PDF Druckoptimierte Version
EDITO

Die Christliche Krankenkasse stellt einen Ergotherapeuten (m/w) für die Region Eupen-Verviers ein.  (Beratung über technische Hilfsmittel und Wohnungsanpassung)

Ihre Aufgaben:

• Bedürfnisanalyse und Angebot von Hilfsmitteln und Möglichkeiten der Wohnungsanpassung;
• Bewertung, Zufriedenheitsmessung;
• Beratung von ärztlichen und nichtärztlichen Gesundheitsfachleuten über technische Hilfsmittel;
• Redaktion von Merkblättern und Informationen zur Problemlösung bei Bedürftigkeit;
• Hausbesuche

Profil:

• Bachelor-Diplom in Ergotherapie;
• Erfahrung auf dem Gebiet der technischen Hilfen von Vorteil;
• Interesse an technischen Entwicklungen in diesem Bereich;
• ausgezeichnete Informations-, Redaktions- und Analysefähigkeiten;
• Eigeninitiative und selbstständiges Arbeiten;
• vertraut im Umgang mit den Informations- und Kommunikationstechniken;
• guter Umgang mit alten und behinderten Menschen;
• flexible Arbeitszeiten sind für Sie kein Problem und Sie verfügen über ein eigenes Fahrzeug;
• Deutsch und Französisch in Wort und Schrift;
• die Bedingungen für eine Einstellung als befristete(r) Vertragsangestellte(r) (BVA) erfüllen;

Wir bieten:

• einen Halbtags-Ersatzvertrag (Mutterschaftsurlaub);
• ein dynamisches und offenes Arbeitsumfeld, einen großen Freiraum für Kontakte und Eigeninitiative.

Wenn Sie Interesse haben, schicken Sie uns Ihre Bewerbung in französischer und deutscher Sprache mit ausführlichem Lebenslauf bis spätestens 24. Juni 2019 an jessica.recchia@mc.be

Teilen

Edito

 

Liebe Leserinnen und Leser,

Gehen Sie zurück auf Los… und ziehen Sie Solidarität, Wohlbefinden und Gesundheit ein. Der September steht vor der Tür – und mit ihm das akademische, soziale und sportliche „Jahr“. Die Christliche Krankenkasse und ihre Bewegungen haben die Sommermonate dazu genutzt, eine Reihe neuer Leistungen und Angebote auszuarbeiten, die Ihnen von nun an zur Verfügung stehen.

So wird beispielsweise unser bereits in der Vergangenheit breit aufgestelltes „Happy Birth“-Angebot für werdende und junge Eltern um die Podcast-Reihe „Auf die Plätze, fertig…Baby kommt“ erweitert. Unser Präventionsdienst Gesundheitsinfo stellt auf www.ckk-mc.be/happybirth-podcast 20 Downloads bereit, die Sie während der ersten Monate mit Ihrem Baby begleiten. Ein ebenso aufschlussreiches wie amüsantes Vergnügen.

Nachdem die Gemeinschaftswahlen vom Mai in der DG den Status Quo bestätigten, arbeiten wir in Kooperation mit den anderen Krankenkassen daran, unsere im Vorwahl-Memorandum formulierten Vorschläge und Forderungen im Dialog mit den politisch Verantwortlichen umzusetzen. Informationen hierzu finden Sie auf Seite 6.

Beglückwünschen möchte ich an dieser Stelle unsere Jugendbewegung Jugend&Gesundheit, die für ihre Sommerlager über 300 Kinder mobilisieren und begeistern konnte. Da das Zusammenspiel und die gemeinsame Ferienzeit von Kindern mit und ohne Beeinträchtigung (bedauerlicherweise) noch immer keine Selbstverständlichkeit sind, möchte ich den diesbezüglichen Ansatz der Verantwortlichen noch einmal ausdrücklich loben.

Ebenso wie die Auszeichnung „Grant“, mit welcher die Eiche VoG für ihr Projekt „Kurse auf Verschreibung“ von der Stiftung gegen den Krebs bedacht wurde. Dieses Prädikat ist ein Beleg für die wichtige Präventiv- und Kurativarbeit, die in unseren Bewegungen geleistet wird – und im weiteren Sinne auch für Solidarität, Wohlbefinden und Gesundheit.

Die CKK wünscht Ihnen einen guten Start in den Herbst

Madeleine Grosch
Verwaltungsratspräsidentin

Archiv: Online-Ausgaben