CKK-Website: Neue Rubrik Grenzgänger Deutschland

Die CKK informiert über die europäische Gesetzgebung und über die soziale Sicherheit für Grenzgänger. Nach Luxemburg und Frankreich ist jetzt auch eine vollständige Rubrik über Deutschland verfügbar!

Die neuen Grenzgänger-Seiten richten sich sowohl an Arbeitnehmer (Angestellte und Selbstständige), Studenten, als auch an Rentenempfänger, die entweder in Belgien wohnen und in Deutschland arbeiten oder umgekehrt. Sie bieten einfache Erklärungen zur sozialen Sicherheit, Formalitäten und Abkommen zwischen den belgischen und deutschen Krankenkassen. Wie können Sie die Gesundheitsleistungen beider Länder genießen? Was müssen Sie unternehmen, wenn Sie zeitweise im Ausland leben? Auch für die ehemaligen Grenzgänger gibt es hier die passenden Antworten. Bei weiteren Fragen steht außerdem ein praktisches Kontaktformular zur Verfügung.

Gut zu wissen

Für alle Grenzgänger, die bei der AOK Rheinland/Hamburg in Deutschland versichert sind und bei der CKK in Belgien, ist die Situation ganz einfach geregelt. Die beiden Kassen tauschen alle wichtigen Informationen direkt untereinander aus. Das erspart Ihnen zusätzliche Verwaltungsschritte!

Teilen