Reisen ohne Sorge

Medizinische Hilfe im Ausland

Sie möchten verreisen? Dank Ihrer CKK-Zusatzversicherung genießen Sie Hilfe während Ihres Auslands­aufenthalts…

 

Die Stärken von Mutas

  • Erstattung dringender Gesundheitsleistungen während Ihrer Auslandsaufenthalte in West- und Zentraleuropa, den Mitgliedsstaaten der EU und den Mittelmeeranrainerstaaten (Marokko, Ägypten,…). Sie haben Zweifel, ob Sie im Land Ihrer Wahl abgesichert sind ? Surfen Sie unter www.ckk-mc.be/mutas !
  • Absicherung von höchstens 3 Monaten ab dem Datum der ersten Leistung.
  • Auf einfachen Aufruf hilft ein Team aus Fachleuten bei Formalitäten und organisiert gegebenenfalls Ihre Rückkehr nach Hause.
  • Als junger Mensch die Welt zu entdecken, ist eine bereichernde Lebenserfahrung. Aus diesem Grund genießen alle unter 25 Jahren (die noch Mitversicherte sind) eine Absiche­rung weltweit!

Was Sie vor der Abreise wissen müssen

  • Wenn die Kosten für den Schadensfall über 200 € liegen, erstattet Mutas Ihre Kosten nach Abzug einer Selbstbeteiligung von 60 € (25 € bei Anspruch auf EKE). Wenn Ihre gesamten medizinischen Kosten bei 200 € oder darunter liegen, wird Ihnen eine Kostenerstattung gewährt.
  • Wenn Sie ins Krankenhaus eingewiesen werden, müssen Sie unbedingt innerhalb von 48 Stunden nach der Krankenhaus­aufnahme die Mutas-Rufzentrale benachrichtigen.
  • Gepäck- und Fahrzeugschäden sind ausgeschlossen.
  • Sorgen Sie dafür, dass Sie die Nummer der Rufzentrale und Ihre Krankenversicherungsnummer (gelbe Aufkleber) immer dabei haben.

Teilen