Zwischen Glück und Wahnsinn: Mehr Wohlbefinden für Eltern!

Die Christliche Krankenkasse, Alteo-DG und Jugend & Gesundheit informieren

Am 28. September startet die Christliche Krankenkasse (CKK) eine neue Reihe von Informationsveranstaltungen rund um die Herausforderung „ Eltern sein“ in Zusammenarbeit mit den Sozialbewegungen Alteo-DG und Jugend & Gesundheit in der Deutschsprachigen Gemeinschaft. Beweggrund für diese Initiative ist ein gesellschaftliches Phänomen: Elternburnout. Der neusten Studie der Katholischen Universität Löwen (UCL) zufolge, sind 3-12 Prozent von 2000 befragten Personen davon betroffen. Beruf und Familie unter einen Hut zu bringen, Erwartungen ihres Partners oder ihrer Freunde  gerecht zu werden, …  stellt viele Mütter und Väter vor eine große Herausforderung. Die Idealbilder der Medien, des sozialen Umfelds, die eigenen Ansprüche und Wünsche können für eine restlose Überforderung der Eltern sorgen.  Die Veranstaltungen richten sich an alle, die gerade in irgendeiner Weise mit diesem Thema beschäftigt sind und ein neues Gleichgewicht in ihrem Alltag suchen.

  • Referate im Herbst

Los geht’s mit dem Referat „Elternsein-Abenteuer des Alltags“ am Donnerstag, 28. September 2017 um 19 Uhr 30 im Triangel in St.Vith. Mit diesem Referat werden neue Fährten erkundet, die im Alltag das Gleichgewicht bewahren oder es wieder herstellen können. Der gleiche Vortrag wird am Dienstag, 3. Oktober 2017 um 19 Uhr 30 im Jünglingshaus in Eupen gehalten. Die Kostenbeteiligung beläuft sich lediglich auf 5 Euro pro Teilnehmer. Die Referenten sind Kerstin Sack, Maria Dahmen und Clara Miesen.

  • Praktische Anwendung

Zur Ergänzung der Referate erhalten Eltern die Möglichkeit, einige Ansätze direkt praktisch anzugehen. Gemeinsam mit den Sozialbewegungen organisiert die CKK Workshops zu folgenden Schwerpunkten: Stressbewältigung, Pubertät, der Umgang mit Trotz. Die Workshops werden jeweils von diplomierten Psychologen und Therapeuten geleitet, darunter Referenten der Gemeinschaftspraxis „Perspektive“.

  • Workshops:

STRESSBEWÄLTIGUNG:  „Lieber Stress, unsere Geschichte endet hier…“:  Samstag, 21. Oktober 2017 – CKK-Geschäftsstelle Eupen, von 10 bis 16 Uhr. Kostenbeteiligung  45 Euro, CKK-Mitglieder zahlen nur 40 Euro.

PUBERTÄT: Die Farben der Pubertät“: Samstag, 25. November 2017 – Triangel St.Vith,  Samstag, 25. November 2017 – CKK-Geschäftsstelle Eupen,  Samstag, 13. Januar 2018 – Haus der Familie in Kelmis jeweils von 10 bis 14 Uhr. Kostenbeteiligung  45 Euro, CKK-Mitglieder zahlen nur 40 Euro.

UMGANG MIT TROTZ:  „Mein Kind ist trotzig, ja und…“:  Samstag, 20. Januar 2018 – Triangel St.Vith Samstag, 27. Januar 2018 – CKK-Geschäftsstelle Eupen, jeweils von 10 bis 16 Uhr. Kostenbeteiligung 45 Euro, CKK-Mitglieder zahlen nur 40 Euro.

Teilen